Strukturwandel im ländlichen Raum: Chance und Herausforderung

Treffpunkt Fraktion

_

Am 28. August 2019 hat die Bundesregierung das Strukturstärkungsgesetz
Kohleregionen beschlossen. Damit sollen die Empfehlungen der Kommission
„Wachstum, Strukturwandel und Beschäftigung“ umgesetzt werden. Das
Gesetz ist ein weiterer wesentlicher Schritt, damit Mittel rasch fließen,
konkrete Projekte realisiert werden können und ein erfolgreicher
Strukturwandel gelingen kann. 

Ein neues Förderprogramm „Zukunft Revier“, das die Regionen bei
konsumtiven, strukturwirksamen Ausgaben unterstützt, soll erarbeitet
werden. Zahlreiche Maßnahmen sollen den Unternehmen in den Regionen
direkt zugutekommen: durch neue oder aufgestockte Förderprogramme;
durch (Forschungs-)Infrastruktur, die sie benötigen; durch Investitionen, die
Zukunftsfähigkeit sichern. Wie das im ländlichen Raum gelingen kann,
darüber möchten wir mit Ihnen reden und die so gewonnenen Erkenntnisse
in unsere parlamentarische Arbeit einbringen.

Treffpunkt Fraktion
Strukturwandel im ländlichen Raum:
Chance und Herausforderung
 
Dienstag, 19. November 2019
18:30 bis 20:00 Uhr
Ständehaus Merseburg, Oberaltenburg 2, 06217 Merseburg


Weitere Details zum Ablauf und organisatorische Hinweise finden Sie im Einladungsschreiben.Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen. Gerne können Sie auch Freunde und Bekannte über die Veranstaltung informieren. Zur besseren Planung der Veranstaltung wird um Anmeldung gebeten.

Zusatzinformationen
Nach oben