Klausurtagung CDU-Landesgruppe in Mansfeld-Südharz

Kommunale Themen im Fokus

Tourismus, Wirtschaft und die vielen engagierten Menschen – der Süden Sachsen-Anhalts hat viel zu bieten. Wir stehen hier aber auch vor großen Herausforderungen.

Damit meine Kollegen unsere schöne Region in allen Facetten näher kennenlernen, fand unsere Klausurtagung in Mansfeld-Südharz statt. Mit dem Europaabgeordneten Sven Schulze diskutierten wir dabei über Europa und dessen Bedeutung für den ländlichen Raum. Mit Finanzminister André Schröder sprachen wir über die Ausgestaltung der Kommunalfinanzen. Die Unternehmer und Menschen vor Ort bewegt der demographische Wandel mit seinen Folgen – auch dies war Thema.

Unsere Vorsitzende der Landesgruppe, Heike Bremer, betont, dass eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Bund, Ländern und Kommunen elementar ist, um Sachsen-Anhalt weiter voranzubringen. Als CDU-Landesgruppe von Sachsen-Anhalt setzen wir uns im Deutschen Bundestag dafür ein. Unternehmen und Menschen vor Ort sind uns wichtig. Um dies zu unterstreichen, entstand im Ergebnis der Klausurtagung unsere „Sangerhäuser Erklärung“ mit drei gemeinsamen Bekenntnissen.

Die weiteren Informationen finden Sie anbei.

Zusatzinformationen
Nach oben