2.000 Euro Unterstützung für Spielmannszug

Pressemitteilung

 

 Als amtierender Weltmeister hat der Hettstedter Spielmanszug "Blau-Weiß“ dieses Jahr die Chance, seinen WM-Titel zu verteidigen. Es wäre ein besonderer Sieg, denn der Verein feiert 2019 auch seinen 100. Geburtstag. Mathias Kaczmarek, der Geschäftsführer des Spielmannszugs, versucht mit seinen Mitgliedern deshalb alles, um eine Teilnahme zu ermöglichen.

Leidenschaft und Einsatzbereitschaft des gesamten Spielmannzuges überzeugten die Lotto-Toto GmbH Sachsen-Anhalt eine Förderung von 2.000 Euro als Unterstützung bereitzustellen. Als Bundestagsabgeordneter habe ich den Antrag unterstützt. Aus vielen Gesprächen weiß ich, dass den Geschäftsführern Maren Sieb und Ralf von Einem der Erhalt von Kultur sehr wichtig ist. Ich finde es toll, dass das Engagement des Traditionsvereins Blau-Weiß Hettstedt gewürdigt wird.

Zur Teilnahme an der WM in Kanada benötigen die Hettstedter  90.000 Euro. Die 40 überwiegend jungen Frauen und Männer des Vereins können diese Summe nicht allein aufbringen. Die zugesagte Förderung ist für den Verein deshalb eine große Hilfe. Zur Realisierung des Ziels einer Titelverteidigung zum 100. Jubiläum ist derzeit aber noch weitere Unterstützung notwendig. Mathias Kaczmarek sucht deshalb noch nach Sponsoren.

Zusatzinformationen
Nach oben